Herzlich Willkommen & „Berg frei“!

Die NaturFreunde Deutschlands sind ein sozial-ökologischer und gesellschaftspolitisch aktiver Verband für Umweltschutz, sanften Tourismus, Sport & Kultur. Mehr als 70.000 Mitglieder in über 600 Ortsgruppen engagieren sich ehrenamtlich für die nachhaltige Entwicklung der Gesellschaft. Die Jugendorganisation der NaturFreunde ist die Naturfreundejugend Deutschlands.

1895 in Wien von österreichischen Sozialist*innen gegründet, gehören heute etwa 350.000 Mitglieder zur internationalen NaturFreunde-Bewegung.

Soziale und ökologische Gerechtigkeit.
Die NaturFreunde sind ein Verband für Nachhaltigkeit und wollen den folgenden Generationen eine lebenswerte und gestaltbare Welt hinterlassen. Dabei bringen NaturFreunde Umweltschutz, soziale Gerechtigkeit und Kultur miteinander in Einklang. Für die NaturFreunde gehören die soziale Emanzipation und der Schutz der Natur untrennbar zusammen. Eine gute Zukunft für alle wird es nur geben, wenn das heutige Regime der Kurzfristigkeit beendet wird und das Allgemeinwohl Vorrang vor Individualinteressen bekommt.

Am 14. Juni 2019 versammelten sich sieben Gründungswillige NaturFreund*innen um 18 Uhr auf der Margarethenhöhe in Essen um die NaturFreunde Ortsgruppe Essen-West neu zu gründen. Wir streben an, ein eigenes Ladenlokal im Essener-Westen anzumieten. Dieses soll allen NaturFreund*innen als zentraler Treffpunkt in der Stadt dienen und der Naturfreundejugend zum Planen von Aktivitäten und zum durchführen von Veranstaltungen eine Heimat bieten.