NaturFreunde Essen-West gründen Bezirksgruppe auf der Margarethenhöhe.

Bereits auf ihrer Jahreshauptversammlung 2020 haben die NaturFreunde Essen-West beschlossen eine Bezirksgruppe auf der Margarethenhöhe zu gründen.
Die NaturFreunde Deutschlands sind ein Verband für Umweltschutz, sanften Tourismus, Sport und Kultur. Im Juni 2019 hat sich die NaturFreunde Ortsgruppe Essen-West gegründet. Nachdem einige Aktivitäten wie zum Beispiel „Politik im Park“, „KreativWerkstatt“ und während Corona „Politik im Netz“ zu festen Veranstaltungen geworden sind und die Mitgliederzahl stetig steigt, hat die Ortsgruppe im letzten Jahr bereits beschlossen eine Bezirksgruppe auf der Margarethenhöhe zu gründen.
Eine Bezirksgruppe ist eine Untergruppe der Ortsgruppe. „Da fünfzig Prozent der Mitglieder auf der Margarethenhöhe wohnhaft sind und sich dort ebenfalls der Vereinssitz befindet, war uns schnell klar in welchem Stadtteil wir mit einer Bezirksgruppe den Anfang machen“ so der Vorsitzende der NaturFreunde Essen-West, Simon Grundmann.
„Wir freuen uns direkt vor Ort in den Stadtteilen noch aktiver zu werden und unseren Verband noch breiter aufzustellen“ sagt die neue Bezirksgruppenleitung, Hemalatha Paratharasa, die ebenfalls dem Vorstand der Ortsgruppe Essen-West angehört.

Von NF EW

Kommentar verfassen